Nachdem ich schon immer Bücher nur so verschlungen hatte, wollte ich im 2008 auch die andere Seite

einwenig besser kennenlernen und begann mit Schreibkursen  in "Kreativem Schreiben". Die ersten drei

Kurse waren jeweils nur ein paar Abende, die viel zu schnell vorbei gingen. Doch dann bot die Migros

Klubschule unter dem Namen M-Art im Herbst 2008 einen neuen Kurs an, welcher über ein Jahr ging.

Alle zwei Wochen 6 h. Und so begann ich wirklich mit dem Schreiben.

Der Höhepunkt war nach einem Jahr eine Lesung an der jährlichen Buchmesse "Luzern bucht" im März 2010.

Im April begann ich einen weiteren M-Art Kurs, diesmal in Aarau. Während diesem Jahr hatten wir die Möglich-

keit zweimal an einer Klubschule Ausstellung teilzunehmen. Einmal im Zusammenhang mit dem Schmuckkurs

und einmal mit dem Zeichnungskurs.

Bis heute wurden mehrere Sachen von mir veröffentlicht und ich durfte an weiteren Veranstaltungen meine

Texte vor Publikum vortragen. (Details dazu auf den jeweiligen Seiten)

Mein erster Roman ist fertig und nun versuche ich einen Verlag dafür zu finden. Parallel dazu habe ich

bereits einen zweiten in Angriff genommen.

Ich besuche weiterhin Weiterbildungskurse und treffe mich regelmässig mit anderen Schreibenden

um gemeinsam zu schreiben und uns auszutauschen.